Über das Studio

ÜBER DAS STUDIO
RG Bros Studio wurde 2011 in Perm als Initiativen der Brüder Hismatullin gegründet, deren Initialen den Studionamen bildeten: Rail Gabdulhakowitsch und Rinat Gabdulhakowitsch.

Als ein unabhängiges Studio hat RG Bros Studio erfolgreich mit der Produktion von Dokumentarfilmen und Sendungen angefangen. Das Studio-Team beteiligte sich an der Erstellung von solchenFilmen wie „Brüderchen“ (2011) und „Die beste Mutter der Welt” (2014) als kreative Plattform für kommerzielle Strukturen. 2014 fängt RG Bros Studio mit der Produktion der berühmten Zeichentrickfilmserie «Bienengraphie» für Kinder im Vorschulalter und Junior-Schulalter an. Eine Reihe von Bildungszeichentrickfilmen erzählt von den Abenteuern des Mädchens Renate und ihrer Freundin Biene. Dem Publikum gefielen die dynamische und faszinierende Handlung, Lieder und Abzählreime. Generalproduzent der Zeichentrickserie ist Rail Hismatullin und der Drehbuchautor und ausführender Produzent Rinat Hismatullin.

Zur kreativen Gruppe des Studios gehören Regisseure Sergey Kurchenko und Wjatscheslaw Merzalow, Animateure Sergej und Olga Kurchenko, Schauspielerinnen für Synchronisierung Tatiana Moschkowa und Lada Merzalowa. Zu den Projekten des RG Bros Studios werden auch bekannte Schauspieler und Sänger eingeladen, zum Beispiel der Teilnehmer der TV-Show „The Voice Kids Russia 2015“ und der Vertreter Russlands auf Junior-Eurovision 2015 Mischa Smirnow.

Im Jahre 2016 erschien die Zeichentrickserie in einer neuen Form unter dem Namen «Bienengrafie. Fliegendes Abenteuer». Hier können junge Zuschauer noch mehr Märchen kennenlernen und das bunte Bild ist gleichzeitig für Bildung und Unterhaltung da.